Allgemeines


24 Stunden. 48 Orte. Unzählige Geschichten.

Wir gehen in die zweite Runde und zeigen euch auch 2021, wie vielfältig, kreativ und spannend Dortmund ist.

Am Samstag und Sonntag, 12. und 13. Juni 2021, präsentieren wir euch das zweite 24 Stunden dauernde digitale Stadtfest - Dortmund.Live

Mit unserem "Heimatstadtstudio" als Basis strömen wir auch in diesem Jahr aus in die Stadt, treffen interessante Menschen und entdecken sehenswerte Orte - ihr könnt dabei sein: live, digital und umsonst 

Am 12. Juni um 12 Uhr bezieht Moderator Matthias Bongard mit einer großen Kanne Kaffee zum Wachbleiben ein weiteres Mal unser "Heimatstadtstudio" und eröffnet zusammen mit Oberbürgermeister Thomas Westphal das virtuelle Kulturfestival der Stadt.

Unterhält sich Bongard gerade mal nicht mit einem Studiogast, schaltet er zu den Außenreportern, die mit ihren mobilen Teams in der Stadt unterwegs sind. 24 Stunden lang widmen wir uns jeweils 30 Minuten einem Thema und haben am Ende mit 48 Programmpunkten den wohl vielfältigsten Stream der Stadt. 

Euch erwarten viele neue, spannende Themen und Studiogäste, unsere 24-Stunden-Challenge und eine Stadtwette, die ihresgleichen sucht.

Am besagten Samstag um 12 Uhr geht es los - am Laptop, Handy oder Tablet - kostenfrei, ohne Anmeldung und ohne Download. 

%header%
%_content%
%_content%
%title%
%content%